Der Nationalpark Krka liegt in der Region Sibenik-Knin und die Hauptattraktionen des Parks sind die jFlüsse Krka  und Cikola. Der Fluss Krka entspringt am Fuße der Bergkette Dinara. Seine Größe besteht aus insgesamt sieben Wasserfällen, die ein natürliches Phänomen bilden, das wirklich bewundernswert ist.

Die wichtigsten Wasserfälle sind Bilusica Buk, Brljanski slap, Manojlovac, Rošnjak, Miljacka, Roski und Skradinski Buk, der zugleich der größte Wasserfall im Mittelmeer ist (46 m hoch). Ein einmaliges Erlebnis, das Sie erleben müssen, ist die Bootsfahrt zu der Insel Visovac, auf der sich ein Franziskanerkloster und die alte Kirche befinden, sowie der Wasserfall Roski und das Kloster Krka. Dieser Park ist das ganze Jahr offen, während man vor allem in den Sommermonaten das sauber Wasser genießen kann. Wenn Sie einen Besuch planen, sollten Sie sich dessen bewusst sein, dass der Park sich über 109 km2 streckt und das einige der Standpunkte durch natürliche Hindernisse getrennt sind. Den Nationalpark Krka können Sie über´s Wasser, durch die Wanderwege oder über die Straßen erkunden. Unterkunft bieten Ihnen hier Ferienhaus mit pool, Apartments und Zimmer in Privathäusern in Sibenik, Necven, Vodice oder Skradin.